Die besten Ausgehtipps für die Spargelzeit

Genießen Sie in Wirtshäusern und Restaurants  das Zusammenspiel der Aromen von Spargel und Silvaner. Wo Sie in der Spargelzeit am besten Spargel essen und fränkischen Silvaner trinken, verraten wir Ihnen hier.


Das Glockenbach in München
Das Glockenbach in München

Frühling in der Müllerstraße! Genauer gesagt im Glockenbach.

Dort gibt es zum Beispiel einen leckeren Spargelsalat mit Himbeervinaigrette, gekochtes Ei und Roastbeef, dazu gibt es einen Silvaner vom Escherndorfer Lump, 2015, vom Weingut Michael Fröhlich.


Restaurant Broeding in München
Restaurant Broeding in München

Das Restaurant zweier Weinliebhaber mit einer Liebe zu gutem Essen in Neuhausen-Nymphenburg: Das ist das Broeding. Immer köstlich und Weine zum Verlieben. Deshalb besonders in der Spargelzeit ein HotSpot - welchen Silvaner Ihnen das Broeding empfiehlt? Ganz klar den 2015er Silvaner Eigenar von Max Müller I aus Volkach.


DA MELLI im Schlachthofviertel in München
DA MELLI im Schlachthofviertel in München

DA MELLI klingt nicht nur italienisch, das ist es auch. Dort können Sie natürlich wunderbar essen, aber auch einkaufen - sowohl italienische Spezialitäten, als auch wunderbare Weine. Zum feinen Lachscarpaccio mit grüner Spargel empfiehlt das DA MELLI einen vom 2015 Silvaner Edition St. Valentin aus der Genossenschaft Winzer Sommerach. Sie haben aber auch weitere Variationen mit tollen Silvanern.

 

 


Wirtshaus am Bavariapark
Wirtshaus am Bavariapark

Ob drinnen oder draußen, das Wirtshaus am Bavariapark bietet viel Platz und ist supergemütlich.

Die Küche macht alle Fans der bayerischen Küche glücklich und da wundert es nicht, dass es hier auch Spargel mitdem 2015 Silvaner Schloss Castell aus dem Fürstlich-Castell'sches Domänenamt zu verkosten gibt.


Kork Weinbar in München
Kork Weinbar in München

In der Angertorstraße lädt die Kork Weinbar zu leckeren Speisen und hevorragenden Weinen. Zu Spaghetti mit Spargel und Basilikum empfiehlt Chefin Marion Bruckner einen Silvaner "Anna-Lena" vom Weingut Brennfleck aus Sulzfeld.


Restaurant Thymian in Dießen am Ammersee
Restaurant Thymian in Dießen am Ammersee

Was hat wohl der Koch im Thymian heute wieder Schönes auf dem Markt gefunden? Der knackige Spargel hat ihn angeflirtet und zaubert uns hausgemachte Spargel-Gamba-Raviolo in leichter Kokos-Limetten-Sauce. Dazu einen eleganten 2015er Freiraum Silvaner vom Weingut Rainer Sauer...


alte Schmiede in Weilheim
alte Schmiede in Weilheim

Die alte Schmiede in Weilheim ist eine gute Adresse für alle, die Spargel lieben. Ob Spargelrahmsuppe, frische Pasta mit zartem Spargel und Flammkuchen mit Ziegenkäse, Kirschtomaten und Spargel, alles wird großartig von einem 2014 Silvaner Iphöfer Julius-Echter-Berg vom Weingut Ilmbacher Hof begleitet.


Spatenhaus an der Oper in München
Spatenhaus an der Oper in München

Bayerische Eleganz: Das Spatenhaus an der Oper lässt weder beim Ambiente noch beim Essen Wünsche offen. Hier wird  für Sie frischer Schrobenhausener Stangenspargel mit kleinem Kuffler Schnitzel kombiniert .  Dazu genießen Sie einen Silvaner 2015er Silvaner Bayerische Edition vom Fürstlich Castell'schen Domänenamt und blicken auf die wundervolle Oper in München.


El Gaucho GmbH in München
El Gaucho GmbH in München

Wo gibt es 200 Gramm saftiges Black Angus Filet auf Spargelravioli und mariniertem Spargel und einen knackigen 2012 L II. Bavarian white  - Edelweiß  von den Winzern Sommerach ? Na im trendigen El Gaucho am Viktualienmarkt. Sie werden der Versuchung nicht widerstehen können!


Restaurant Auenfischer in München
Restaurant Auenfischer in München

 

Außergewöhnlich. Das ist nicht der Anspruch, sondern eine Selbstverständlichkeit. Die Leidenschaft  des Restaurant Auenfischer in Mitten von München sind außergewöhnliche Produkte. Und für die muss man nicht bis ans Ende der Welt fahren. So auch der leckere Spargel gekocht als pochierte Seezunge mit Spargelragout , welches Sie so verführerisch mit köstlichem Silvaner Castell SC 15 servieren.


Restaurant Ratskeller in München
Restaurant Ratskeller in München

Wo finden Sie ein Restaurant, dass den Spargel in all seinen Facetten zeigt, zum Beispiel SPARGEL ASIATISCH im Limetten-Tempurateig knusprig gebacken Kokos-Curryschaum, Basmatireis ? Genau! Im Restaurant Ratskeller im Herzen von München. Dazu einen herrlich lebendigen Silvaner Rödelseer Küchenmeister von Julius Spital. 

Der Ratskeller ist auf alle Fälle eine wunderbare Adresse für Genuss in jeglicher Hinsicht.


Brenner Operngrill in München
Brenner Operngrill in München

In den Sommermonaten sitzt man unter Olivenbäumen und im Schatten des Probengebäude der Bayerischen Staatsoper.

Wo? Na im Brenner Operngrill!

Was es hier zu entdecken gibt? Zum Beispiel eine

Dünne Scheiben vom Piemonteser Rind kurz gegrillt mit weißem Stangenspargel und Parmesanspänen passend zur Spargel Saison und dazu einen 2016 Silvaner Karthäuser trocken vom Weingut Max Müller I der Spaß macht. Versprochen!


Die Inselmühle in München
Die Inselmühle in München

Das Restaurant die Inselmühle verkörpert niveauvolle Gastronomie in einem einzigartig stilvollen Ambiente. Die Küchenmannschaft wird Sie mit feinen Gerichten verwöhnen, die regional und saisonal geprägt sind. So kann es nicht anders sein, dass sich hier Spargel und ein Silvaner vom Weingut Hans Wirsching 

Silvaner die Hand reichen und Ihnen ein Lächeln in das Gesicht zaubern möchten.


Urthalerhof in Sindelsdorf
Urthalerhof in Sindelsdorf

Bayerische Gemütlichkeit erleben Sie im Urthalerhof in Sindelsdorf. Ein kleines Filetsteak vom eigenen Weideochsen und Schrobenhausener Spargel locken in den Urthalerhof. Ein 2016, Schloss Castell vom Fürstlich Castell'schen Domänenamt passt da ganz hervorragend. Lohnenswert!

Restaurant Showroom in München
Restaurant Showroom in München

Das Restaurant Showroom in der Lilienstraße 6 ist eine hervorragende Adresse, um die Vielfalt von heimischem Spargel und Silvaner  aus Franken zu genießen.

Ihre Silvaner Empfehlung ? Ganz klar der 2011 Silvaner Escherndorfer Lump GG vom Weingut Horst Sauer


Restaurant Alter Hof in München
Restaurant Alter Hof in München

Das Restaurant Alter Hof empfehlen den Schrobenhausener Stangenspargel mit neuen Kartoffeln Sauce Hollandaise oder zerlassener Butter für 23,50 € - dazu passt immer ein Lachssteak vom Grill.

 

Und als flüssigen Begleiter:

2015 Silvaner Weingut Max Müller Volkacher Ratsherr  Kabinett trocken Glasweise für 9,00 €      oder als Flasche 32,00 €.


Gasthaus Jägerwirt in Kirchbichl bei Bad Tölz
Gasthaus Jägerwirt in Kirchbichl bei Bad Tölz

Regionale Produkte, frisch zubereitet und absolut köstlich. Das erwartet Sie im Gasthaus Jägerwirt. Ganz klar, dass es in der Spargelzeit frischen Spargel und fränkischen Silvaner vom Fürstlich Castell'sches Domänenamt Silvaner Schloß Castell 2015 Gutswein.

 


Landtagsgaststätte im Maximilianeum in München
Landtagsgaststätte im Maximilianeum in München

Wo sonst, als im Bayerischen Landtag werden bayerischer Spargel und der beste Silvaner genossen.  In der Landtagsgaststätte klingen die Gläser mit einem 2015 Eschendorfer Silvaner vom Weingut Sauer oder 2015 Handthaler Stollenberg VDP erste Lage vom Staatlichen Hofkeller Würzburg.

 


Restaurant fürstenfelder in Fürstenfeldbruck
Restaurant fürstenfelder in Fürstenfeldbruck

Im fürstenfelder in Fürstenfeldbruck genießen Sie in entspannter Atmosphäre Speisen in Bio-Qualität und damit auch Spargel aus heimischem Anbau. Genießen Sie zum Beispiel Saltimbocca von der Poulardenbrust mit Tomaten an Basilikumschaum auf grünem Stangenspargel und hausgemachten Gnocchi. Und dazu trinken Sie dort auch einen wundervollen 2016 Silvaner Iphöfer Julius-Echter-Berg  vom Weingut Ilmbacher Hof.

 


Seeresidenz Alte Post in Seeshaupt
Seeresidenz Alte Post in Seeshaupt

Allein die Lage ist ein Traum, denn die Seeresidenz Alte Post verführt mit Blick auf den Starnberger See. Ebenso verführerisch ist das kulinarische Angebot: Spargelrisotto mit pochiertem Eigelb, lauwarmen Spargelsalat mit Garnelen, Jacobsmuscheln und Sesam-Aiolo oder ganz klassisch mit neuen Kartoffeln und saftigem Schinken. Zum Spargel wird ein Silvaner Grande, 2015, vom Bio-Weingut Manfred Rothe empfohlen. Grandios!


Der PSCHORR am Viktualienmarkt in München
Der PSCHORR am Viktualienmarkt in München

Wenn Sonnenstrahlen auf dem Viktualien Markt tanzen, der 2016er Silvaner VDP Gutswein vom Castell'sches Domänenamt kühl im Glas liegt und hausgemachte Sülze vom Tafelspitz

mit eingelegtem Spargelsalat und würzigen Kräuterkartoffeln auf dem Teller liegt - das muss der Himmel sein. Oder eben ein Essen im Restaurant des PSCHORR in München.


Zum Spöckmeier in München
Zum Spöckmeier in München

In der Nähe vom Marienplatz liegt das Traditionswirtshaus „Zum Spöckmeier“ und freut sich Sie als Gast begrüßen zu dürfen. Zum frischen Stangenspargel empfehlen Sie eine Flasche Himmelstoss Silvaner Jahrgang 2014


Restaurant Prinzipal in München
Restaurant Prinzipal in München

Ein Ausflug Richtung Prinzregenten Theater führt gern mal in das gleichnamige Restaurant Prinzipal. In diesem edlen Ambiente lässt sich ein 2008er Silvaner vom Fürstlich Castellsches Domainenamt begleitet vom Schrobenhausener Spargel mit Kalbsfilet und Parisienne Kartoffeln genießen.


Die Küche im Kraftwerk in München
Die Küche im Kraftwerk in München

Was ein altes Heizkraftwerk mit Spargel oder Silvaner zu tun haben kann? Was im ersten Augenblick so fern voneinander scheint wird in der Küche im Kraftwerk zusammengebracht.

Ein leckeres Carpaccio vom Oktopus mit Spargelsalat und Senfrauke  gepaart mit dem 2016er Silvaner vom Weingut Dahms, dazu die atemberaubende Dachterrasse über München... das ist was Heizkraftwerk, Spargel und Silvaner gemeinsam haben!

 

Grapes Weinbar in München
Grapes Weinbar in München

Zur Zeit in aller Munde ist nicht nur der frische Silvaner, sondern auch die Grapes Weinbar. Das Trio Markus Hirschler, Stefan Grabler und Jaques Friedrich rocken derzeit die Weinszene in München. Kein Wunder also, dass auch sie, neben Spaß im Glas mit dem 2016 Silvaner Sulzfeld vom Weingut Luckert auch mit einem Spargelgericht wie Quiche Lorraine mit weißem Spargel trumpfen.


Restaurant Ostiner Stub'n in Gmund
Restaurant Ostiner Stub'n in Gmund

Das inzwischen mehrfach ausgezeichnete Küchenkonzept lautet: Immer frisch und saisonal. Die wichtigsten Zutaten beziehen sie aus dem Umland. Darum verändert das Restaurant Ostiner Stub'n ihre Speisekarte mit den Jahreszeiten. So passt jetzt natürlich nur eines: Spargel 

Und der tanzt Tango mit seinem Geschmackspartner Silvaner Schloß Castell 2015 Gutswein vom  Fürstlich Castell'sches Domänenamt.

Lassen Sie es sich gut gehen!


Restaurant WoodZ im Sporthotel in Inzell
Restaurant WoodZ im Sporthotel in Inzell

Das Restaurant WoodZ im Sporthotel Inzell macht beim Ambiente keine Kompromisse: zeitgemäß, trendy und mit Wohlfühlgarantie. In der Spargelsaison bietet das Restaurant einen 2015 Silvaner Schloss Castell vom  Fürstlich Castell'schen Domänenamt zu heimischem Spargel, gebratendem Lachs, Bärlauchrisotto und Sauce Hollandaise.


Gasthof zum Fischmeister in Ambach
Gasthof zum Fischmeister in Ambach

Das Gasthaus zum Fischmeister macht beim Ambiente keine Kompromisse: malerische Kulisse mit Wohlfühlgarantie. In der Spargelsaison bietet das Restaurant zum Beispiel gebratenes Zanderfilet mit Spargel-Morchelragoût und Petersilienkartoffeln und empfiehlt dazu einen einen 2014 Silvaner Schloss Castell vom  Fürstlich Castell'schen Domänenamt.

 


Zum Augustiner in Amerang
Zum Augustiner in Amerang

Gute bayerische Küche gibt es im Wirtshaus Zum Augustiner Amerang. Einen 2015 Schloss Castell vom Fürstlich Castell'schen Domänenamt und dazu Ravioli gefüllt mit weißem Spargel und Grana padano, begleitet von schrobenhausener Spargel an bärlauch Butter.

 


Der Steinweidenhof in Schleching
Der Steinweidenhof in Schleching

Essen im Restaurant Steinweidenhof ist etwas besonderes: regionale, saisonale Produkte mit Können und Liebe zubereitet. Das gilt ganz besonders für die Spargelzeit. Lassen Sie sich verwöhnen mit Kalbsfilet auf gratiniertem Spargel mit Kartoffelbaumkuchen.

Dazu einen 2016, Silvaner, Würzburger Stein vom Weingut am Stein oder 2015 Silvaner Kabinett, Randersackerer Sonnenstuhl vom Weingut Göbel.

 


Walgerfranz in Bad Tölz
Walgerfranz in Bad Tölz

Einen 2014 Silvaner Schloss Castell wird Ihnen eingeschenkt, wenn Sie in der Spargelzeit beim Forellenhof Walgerfranz in Bad Tölz die feinen, weißen Stangen genießen. Die Küche hat sich auch was besonders einfallen lassen: Forellenfiletschleifchen  gedünstet in Spargelfond mit Spargelfüllung auf Kräuterhollandaise und Spargel-Kartoffelpüree. Dazu ein 2015, Silvaner Schloss Castell vom Fürstlich Castell'schen Domänenamt.


Restaurant Esskapade in München
Restaurant Esskapade in München

Das Restaurant Esskapade in Neuhausen

ist bekannt für die kulinarisch besonders schönen Seiten des Lebens.

In der Spargelzeit gibt es hier natürlich köstlichen Spargel auf dem Teller und dazu ein feines Glas Silvaner 2014er Iphöfer Julius-Echter-Berg vom Ilmbacher Hof . Wir wünschen viel Vergnügen!

 


Haflhof in Münster bei Egmating
Haflhof in Münster bei Egmating

Im April und Mai bekommen Sie im Haflhof Spargelgerichte mit Silvaner vom Iphöfer Kalb vom Weingut Hans Ruck aus Iphofen. 

 

Tipp:

Fr, 28. April ab 19 Uhr – Spargel & Frankenwein: „RUCK ma zamm“

6-Gang-Weinmenü begleitet von Hans Ruck und seinen Weinen.

 


Wirtshaus Zinners in Taufkirchen
Wirtshaus Zinners in Taufkirchen

Auf eine Brotzeit in das Wirtshaus Zinners! Immer eine gute Idee, denn dort wird traditionell bayrisch, bodenständig und geradlinig  gekocht. Während auch den klassischen Spargelzeit zu entdecken. Und dazu darf ein Glas 2015 Silvaner Schloss Castell vom  Fürstlich Castell'schen Domänenamt nicht fehlen!

 


Donisl im München
Donisl im München

Die nächste Generation bayerischer Wirtshaus-Tradition der Donisl direkt am Marienplatz bietet Ihnen dieses Jahr eine ganz besondere Variation des Spargels: 
Gefüllte Schlutzkrapfen an grünem und weißen Spargel mit Nussbutter und mariniertem Rucola

Und im Glasl? 

Natürlich 2014 er Silvaner Muschelkalk vom Weingut Bickel-Stumpf aus Frickenhausen am Main


Restaurant Landhaus Weller in Dietmannsried
Restaurant Landhaus Weller in Dietmannsried

Das Restaurant Landhaus Weller in Dietmannsried ist einen Ausflug wert, besonders in der Spargelsaison. Die Karte bietet zum Beispiel Palatschinken von Schrobenhausener Spargel und Bachsaibling. Mmh! Das klingt lecker und dazu gibts ein Glasl Silvaner 2012 Escherndorfer Lump Großes Gewächs vom Weingut Horst Sauer.


Wirtshaus Ayingers in München
Wirtshaus Ayingers in München

Im Wirtshaus Ayingers geht's hoch her mit Spargel und Slivaner - egal ob klassisch oder modern, die Speise- und Getränkekarte bietet reichhaltige Variationen. Genießen Sie ein schönes Glaserl Silvaner Muschelkalk vom Weingut Bickel-Stumpf & Frickenhausen am Main und dazu eine Portion Schrobenhausener Spargel mit Sauce Hollandaise, neuen Kartoffeln und Honigschinken aus der Hausmetzgerei Melzner in Siegertsbrunn. Ausprobieren lohnt sich!


Gasthof Hotel zur Post in Herrsching
Gasthof Hotel zur Post in Herrsching

Bayerische Gemütlichkeit erleben Sie im Gasthof Hotel zur Post in Herrsching .
Ein leckerer Flammkuchen mit frischem Schrobenhausener Spargel locken in den Gasthof. Ein 2015 Silvaner Edition St.Valentin vom Winzer Sommerach passt da ganz hervorragend.


Brauereigasthof Aying in Aying
Brauereigasthof Aying in Aying

Einfach mal die Zeit anhalten, ganz gemütlich unter weiß-blauem Himmel die Seele baumeln lassen und das Leben genießen – so lädt Sie der Brauereigasthof Aying zu entdecken und den Zauber zu spüren, der ihm innewohnt. Gezaubert wird hier aktuell mit Spargel und 2015er Silvaner Gutswein vom Weingut Juliusspital Würzburg   - welch kraftvolle Kombination. Überzeugen Sie sich selbst!


Landgasthof Altwirt in Großhartpenning
Landgasthof Altwirt in Großhartpenning

Landlust! In Großhartpenning beim Landgasthof Altwirt ist die Welt noch in Ordnung. Da gibt's Spargel aus dem Wok - vegan! Dazu wird ein Silvaner, Jahrgang 2015, vom Fürstlich Castell'schen Domänenamt gereicht. Nix wie raus auf's Land.


Schwaigeralm in Wildbad Kreuth
Schwaigeralm in Wildbad Kreuth

Für die ei­nen ist es das frisch ge­zapfte Au­gus­ti­ner La­ger Hell vom Fass, an­dere schwö­ren auf die bay­ri­schen Schman­kerl und die ver­schie­de­nen Köst­lich­kei­ten aus der Küche der Schwaigeralm! Dabei ist das nur eine Seite des traditionell geführten Hauses. Die andere Seite bietet Ihnen tolle Silvaner in Kombination mit leckerem Spargel - wussten Sie noch nicht? Na dann auf in die Schwaigeralm nach Wildbad Kreuth!